Futtermischer - Futterverteiler (bis 38,5 m³)

Futterbereitung

▲ Futtermischer - Futterverteiler ( bis 38,5 m³)

Mit dem vertikalen Futtermischwagen Verti-Mix der Firma Strautmann kann man die Produktivität des Milchviehbestandes verbessern.
Das Mischen der einzelnen Futterkomponenten zu einem Futter mit gleichförmigen Zusammensetzung verhindert, dass Tiere in jeder Portion einzelne Komponenten auswählen. Damit ist eine optimale Versorgung der Tiere mit allen notwendigen Nährstoffen garantiert. Die Wiegeeinrichtung ist ein wichtiger Bestandteil des Verti-Mix.

* D = (Double) mit zwei vertikalen Mischschnecken.

▲ Mobile Anlage zur Herstellung von Tierfutter

Mobiles Gerät MX-2000 für das Mahlen und Mischen von Futter

  • Software zur Herstellung von 50 verschiedenen Rezepturen
  • Bauart verhindert die Bildung von Staub - automatische Filterreinigung
  • Hammerbrecher haben eine lange Lebensdauer, Kapazität von bis zu 10 t / h
  • Mixer Kapazität von 3,5 Tonnen mischt die Komponenten mit hoher Genauigkeit (mg)
  • Dosieren der Rohstoffkomponenten erfolgt mit präzisem Wägesystem

AGRITECH - Silos, Beschickungs- und Transportsystem für Futtermittel

  • SIV Silos bis zu 45 Tonnen
  • Komplett mit Transport- und Fördersystemen

▲ Futterbereitung

Die eigene Futterbereitung ermöglicht, sich vor minderwertigen Rohstoffen zu schützen und ihre Tiere mit frischen Lebensmitteln zu versorgen. Dosierung, Mahlen und Mischen -das sind die Eckpfeiler der Futtermittelproduktion.

Wir verwenden Technologien, die umfangreiche Tests bestanden haben, und bieten für jede Phase der Produktion eine breite Palette von Geräten.

Zerkleinerer ohne Gebläse:

  • Hohe Leistung - bis zu 4000 kg / h.
  • Einfaches und leicht zugängliche Bauweise
  • Sonderoption zum Maismahlen
  • Motor von 7,5 bis 22 kW

Horizontalmischer :

  • Optimale Entlastung
  • Mischgenauigkeit von 1: 100.000
  • Effektiv - auch bei Zugabe von bis zu 8% Öl und Fett
  • Ideal für die automatisierten Geräte
  • Modularer Behälter vor und nach dem Mischen
  • Robuste Konstruktion mit einer Antriebswelle und Riemengetriebe

Handhabung:

  • 50 Rezepte
  • Makro- und Mikrodosierung
  • Kontrollbehälter mit einer Mindestreserve
  • genaues Wiegen von kleinen Dosen
  • Steuerung aller Mischstufen
  • Automatische Anpassung der Brechwerte
  • Automatischer Start innerhalb von 24 Stunden und Start über Sensoren im Behälter
  • Anschluss an einen Computer und Drucker
  • Protokoll über Produktion und Notfälle

Unsere Kunden erhalten alles aus einer Hand: von individuellen Produktions-Planungen und Zeichnungen für jeden Kunden über die Bestellung bis zur professionellen Installation und Inbetriebnahme.